banner

LEM

_______________________________________________________________________


Riesenerfolg für die Trampolin vom TuS beim 15.Berliner Bären–Cup...

Bereits am Freitagmorgen fuhr Trainer Hans – Peter Gans mit zwölf Mädchen vom TuS Hemdingen-Bilsen zum 15. Berliner Bären – Cup, der am 15. September in Berlin stattfand. An diesem Tag konnten sie noch fleißig für den Wettkampf trainieren. Am Samstag um 11.00 Uhr ging es dann endlich los.
185 Teilnehmer aus 20 Vereinen gingen an den Start.

Auch in diesem Jahr konnten die Mädchen vom TuS wieder mit sehr schönen und auch sehr schweren Übungen überzeugen. So erreichten von den zwölf Turnerinnen sieben das Finale.

 

 

In der Nachwuchsklasse 1 (NW) Wettkampfklasse 1 männlich (4 Teilnehmer) und Wettkampfklasse 2 weiblich (19 Teilnehmer) gingen unsere Kleinen in den Wettkampf.

Luca Pöhler freute sich über den zweiten Platz auf dem Treppchen und bei den Mädchen freute sich
Alena Pöhler über den siebten Platz , Daria Leszczynska über den neunten Platz und
Fenja Lindmüller über den vierzehnten Platz auch hier sprangen alle schöne Übungen.

** Wettkampfklasse 1                                                                                                                                                                               

 

In der NW 1 Wettkampfklasse 4 (52 Teilnehmer) konnte sich Fryderyka Sieg über den sechsten Platz,
Elina Lidmayer über den neunten Platz, Fiona Schlüter über den 16. Platz, 19.Platz Mila Schwarzer,
29. Luisa Bovenzi und der 43. Platz ging an Lena Mohr.

** Wettkampfklasse 4                                                                                                                                                                                      

 

NW1 Wettkampfklasse 8 (6 Teilnehmer) konnte Caroline Lau überzeugen. Auch sie überragte mit super Leistungen das Feld und freute sich über den ersten Platz.

 

 

In der NW 2 Wettkampfklasse 6 (11 Teilnehmer) überzeugte Merle Hamann in dieser Klasse sie zeigte sehr schöne und sehr schwere Übungen und konnte sich am Ende über den zweiten Platz freuen.

 

Nach diesen sehr gut gelaufenen Wettkampf wo Luca,Fenja, Daria, Fiona und Lena das erste Mal
auf einen Wettkampf gestartet sind und alle Mädchen eine super Leistung gezeigt haben,
waren Trainer Hans – Peter Gans und die Mädchen am Ende sehr zufrieden.  

 

 

>>> LINK zu den offiziellen Ergebnissen des 15.Berliner Bären-Cup