banner

LEM

_______________________________________________________________________


Super Ergebnis bei ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr !

Bei ihrem ersten Wettkampf konnten die fünf Mädchen vom TuS Hemdingen-Bilsen
wieder ganz vorne mit Springen und es schafften vier den Sprung ins Finale.
Am 9. März fuhr
Trainer Hans–Peter Gans mit den fünf nach Barmstedt dort gingen
47 Jungen und Mädchen bei den Landesnachwuchsmeisterschaften aus
10. Vereinen in sechs Wettkampfklassen an den Start.

 

                                        ** von links ...

 

In der Wettkampfklasse 1 (15 Teilnehmer) sprang Neele Albrecht das erste mal für den TuS
nach einer hervorragend geturnten Pflicht war sie ganz vorne mit dabei doch leider klappte
der letzte Sprung in der Kür nicht und so freute sich am Ende über den zwölften Platz.

 

 

 

In der Wettkampfklasse 3 (20 Teilnehmer) waren drei von uns dabei alle überzeugten auch
hier mit super Leistung und schafften es ins Finale und so freuten sich über den vierten Platz
Jane In den Birken den fünften Platz Carolin Wolf und der sechste ging an Platz Annika Mohr.

 

 

In der Wettkampfklasse 5 (5 Teilnehmer) beherrschte Josy Kramer von der Pflicht
bis ins Finale das Teilnehmerfeld mit den schwersten Übungen konnte sie
überzeugen und freute sich über ihren ersten Landesnachwuchs – Meistertitel.

 

 

 


Dann möchte ich mich auch bei Lefke Neuhaus bedanken, die uns bei diesem Wettkampf wieder zu Verfügung stand.