banner

LEM

_______________________________________________________________________


Super Ergebnis bei den Landesnachwuchsmeisterschaften...

Bei den Landesnachwuchsmeisterschaften 2008 trafen sich am 23. Februar 57. Teilnehmer
aus vierzehn Vereinen in
Pinneberg. Der TuS Hemdingen-Bilsen ging mit acht Mädchen an
den Start und von den acht konnten sich immerhin sechs für das Finale qualifizieren.

 

                             ** Gruppenforo 2008...

 

In der Wettkampfklasse 1 (16 Teilnehmerinnen) waren die jüngsten von uns am Start, die beiden
sprangen von Anfang bis zum Ende vorne mit durch sauber geturnte Übungen freute sich
Helen Schulz über den zweiten Platz und über den vierten Platz Lea Pein.

In der Wettkampfklasse 3 (14 Teilnehmerinnen) waren die nächsten beiden dabei, auch die
beiden konnten ihre Qualität unter Beweis stellen
Jenny – Marie Labetzki schaffte den Sprung
auf das Treppchen erreichte den zweiten Platz über den sechsten Platz freute sich
Alina Bornholdt.

In der Wettkampfklasse 5 (17 Teilnehmerinnen) starteten die letzten vier Mädchen vom TuS auch
hier schafften es zwei ins Finale und am Ende konnten sich Frederike Preissner über den sechsten
Platz,
Sandra Klement über den achten Platz, Lea Kopper über den zwölften Platz und
Annika Schopnie über den dreizehnten Platz freuen.

Trainer Hans –Peter Gans und die Mädchen waren mit diesem doch sehr guten Ergebnis nach
diesem ersten Wettkampf in diesem Jahr sehr zufrieden