SPIELBERICHT:

TuS Hemdingen-Bilsen 1. —   SC Ellerau 1.    4 : 1  (2 : 1)
 

 

26.Punktspiel:

Ein ganz wichtiger Dreier auf der Zielgeraden...

 

Wir starteten wieder sehr gut in die Partie am Dienstagabend und konnten schon früh in Führung gehen. Bjarne traf in der 7.Minute das erste mal den Ball ins Tor an diesem Abend. Und obwohl wir das Spiel gut im Griff hatten, mussten wir in der 25.Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich hinnehmen, ehe Torben in der 29.Minute die Führung wieder herstellte.
Zur Halbzeit hätte es aber auch gut 4 oder 5 Tore für uns geben können. Doch die wichtigen Treffer blieben vorerst aus.
Erst nach dem Seitenwechsel klingelte es wieder im gegnerischen Kasten.

Erneut war es Bjarne, dieses mal 6 Minuten nach wiederanpfiff. Ellerau versuchte nochmal durch hohes Pressing das Spiel zu drehen, doch unser Passspiel war sehr souverän und wir hielten den Ball lange in den eigenen Reihen. In der 80.Minute setzte "Hachi" dann den Schlusspunkt mit dem 4 : 1.

Noch 2 weitere Spiele haben wir vor der Brust und alle denken nur noch an das große Saisonfinale gegen Heidgraben am 27.05.. Doch darauf sollte sich lieber noch niemand konentrieren! Denn erstmal geht am Sonntag gegen den bereits feststehenden Absteiger aus Halstenbek. Bevor wir an den letzten Spieltag denken, sollten wir alles dafür tun hier die wichtigen 3 Punkte mitzunehmen um weiterhin Tabellenführer zu bleiben.

Bis dahin...

ALLES AUF ROT!!

 

Tore:

1 : 0 07.min Bjarne Pingel
1 : 1 25.min **N.N.
2 : 1 29.min Torben Mohr
3 : 1 51.min Bjarne Pingel
4 : 1 80.min Christopher Hachmann

 

Aufstellung:
Alex Weiß
Christoph Mattern, Mike Wasielewski, Christopher Nied, Moritz Hirsch ( 84.min Jens Meyer),
Henning Hollstein, Marvin-Jay Gibau ( 81.min Sascha Blunk), Bjarne Pingel, Hendrik Schmiedehausen, Torben Mohr,
Ben Petrikowski ( 72.min Christopher Hachmann)

Reserve:
Jens Meyer, Christopher Hachmann, Sascha Blunk, Anucha Sass