SPIELBERICHT: 

SV Hörnerkirchen 1. — TuS Hemdingen-Bilsen 1.   2 : 1 (1 : 1)
 

 

25.Punktspiel:

Der Vorsprung schrumpft und schrumpft...

 

Das uns ein heißer Kampf gegen Höki erwartet, war jedem klar. Das wir diesen Kampf aber so gut wie verweigerten, dass hatte wohl niemand erwartet. Trotz der frühen Führung durch Helge in der 11. Minute konnten wir nur wenige der vielen Zweikämpfe im Mittelfeld gewinnen. Höki war von Anfang an bissiger und konnte so noch vor der Halbzeit ausgleichen. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Gastgeber nicht nach und erzielten in der 83. Minute den Siegtreffer. Aufgrund der kämpferischen Leistung geht dieses Ergebniss leider in Ordnung.

Jetzt heißt es, Spiel abhaken und die letzten 4 Spiele nochmal zusammenreißen. Wir haben es fast geschafft und wollen uns den Aufstieg nicht mehr nehmen lassen. Dafür muss in den nächsten 3 Wochen aber jeder nochmal alles geben. Anfangen müssen wir damit am Sonntag gegen Egenbüttel.

Bis dahin...

ALLES AUF ROT !!!

 

Tore:

0 : 1 11.min Helge Lohmann
1 : 1 32.min ** N.N.
2 : 1 83.min ** N.N.

 

Aufstellung:
Alexander Weiß
Christoph Mattern, Mike Wasielewski, Sascha Blunk, Christopher Nied ( 45.min Henning Hollstein),
Bjarne Pingel, Hendrik Schmiedehausen,
Marvin-Jay Gibau, Torben Mohr, Robin Berg ( 72.min Christopher Hachmann),
Helge Lohmann

Reserve:
Lukas Taube, Tobias Wesner, Christopher Hachmann, Henning Holstein