SPIELBERICHT: 

Gencler Birligi 1. — TuS Hemdingen-Bilsen 1.   4 : 0 (2 : 0)
 

 

19.Punktspiel: Jetzt ist es passiert...

 

Das, was wir unbedingt verhindern wollten. Die erste Saisonniederlage. Wir starteten ganz passabel in die Begegnung und konnten Gencler die ersten 15 Minuten beherrschen. Aber nach einem sauber gespielten Konter mussten wir das 0:1 hinnehmen. Danach brach unser Spiel leider zusammen und wir mussten noch vor der Halbzeit das 0:2 hinnehmen.

Auch nach der Halbzeit konnten wir unser gewohntes Spiel nicht mehr aufziehen und fingen uns weitere 2 Treffer zum 0:4 Endstand.

Lange können wir nach dieser Niederlage aber nicht verschnaufen. Schon morgen (Ostermontag)
empfangen wir Kickers Halstenbek in Hemdingen zum nächsten Spiel.
Wir müssen in diesem Spiel wieder zu unserer alten Stärke finden.

Bis dahin...

ALLES AUF ROT !!!

 

Tore:

1 : 0 19.min ** N.N.
2 : 0 29.min ** N.N.
3 : 0 54.min ** N.N.
4 : 0 79.min ** N.N.

 

Aufstellung:
Helge Lohmann
Christoph Mattern ( 61.min Tobias Wesner), Mike Wasielewski, Yannic Sichting ( 24.min Hendrik Schmiedehausen),
Bjarne Pingel, Moritz Hirsch, Henning Hollstein, Robin Berg, Torben Mohr, Ben Petrikowski,
Lukas Taube ( 46.min Christopher Nied)

Reserve:
Sascha Blunk, Christopher Nied, Hendrik Schmiedehausen, Tobias Wesner