SPIELBERICHT: TuS Hemdingen-Bilsen 1. —   SV Hörnerkirchen 1.    3 : 0 (1 : 0) 

 

12.Punktspiel:

Derbysieger und Tabellenführung behauptet...

 

Auch an diesem sonnigen Fussballsonntag konnten wir einen weiteren Sieg für die Tabellenführung einfahren.
Zu Gast waren die, in den letzten Wochen stark aufspielenden, Hörnerkirchener. Von Anfang an war es ein sehr kampfbetontes und intensives Spiel. Beide Mannschaften standen sehr offensiv und erzwangen immer wieder Fehler im Aufbauspiel des Gegners. So war es dann eher überraschend, dass es noch 0:0 stand bis zur 42. Minute. Erst dann konnte Sascha, nach einem Freistoß aus dem Halbfeld, das 1:0 per Kopf erzielen. Ein wichtiger Treffer so kurz vor der Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel legte Höki nochmal einen Gang zu und agierte noch offensiver.
Wir brauchten wieder gute 15 Minuten um uns ins Spiel zurück zu kämpfen und konnten dann in der 73. Minute durch Joel 2:0 in Führung gehen. Kurz danach war das Spiel für ihn aber zuende, nach einem allerweltsfoul im Mittelfeld wurde Joel mit Gelb-Rot vom Platz geschickt. Glücklicherweise konnte Höki keinen Vorteil daraus gewinnen und wir hatten noch die ein oder andere Kontermöglichkeit. Eine davon konnte Bjarne in der 88.
Minute in etwas zählbares umwandeln. Somit stand es am Ende 3:0.
Sicherlich ist das Ergebnis klarer als es das Spiel tatsächlich war, aber danach fragt am Ende ja keiner mehr.

Schon am Freitag geht es weiter gegen Egenbüttel 2. Hier erwartet uns ein ähnliches Spiel wie gegen Hörnerkirchen. Wir werden aber alles dafür geben, damit auch diese 3 Punkte nach Hemdingen wandern.

Bis dahin... ALLES AUF ROT!!

 

Tore:

1 : 0 43.min Sascha Blunk
2 : 0 73.min Kevin Joel Gibau
3 : 0 88.min Bjarne Pingel

Aufstellung:
Helge Lohmann
Christopher Nied, Mike Wasielewski, Sascha Blunk, Christoph Mattern ( 56.min Lukas Taube),
Bjarne Pingel, Yannic Sichting, Robin Berg, Kevin Joel Gibau, Marvin-Jay Gibau ( 53.min Henning Hollstein),
Torben Mohr,

Reserve:
Radoslaw Majer, Jan Mohr, Henning Hollstein, Lukas Taube