SPIELBERICHT: TuS Hemdingen-Bilsen 1. —   TSV Seestermühe 1.    3 : 0 (2 : 0) 

 

10.Punktspiel:

Ein souveräner Sieg sichert uns die Tabellenführung...

 

Von Anfang an war klar, dass Seestermühe sich auf das Verteidigen konzentrieren würde.
Wir hatten damit auch über lange zeit Probleme, doch in der 40. + 45. Minute konnten wir durch
2 sauber gespielte Konter in Führung gehen. Beide Treffer erzielte Joel und konnte somit seine
Treffsicherheit erneut beweisen.

In der zweiten Hälfte flachte das Spiel etwas ab. Wir ließen den Ball lange durch die eigenen Reihen laufen und
versuchten die Gäste aus der Deckung zu locken. Allerdings waren diese eher darauf aus das 2:0 zu halten und
attakierten uns daher erst ab der Mittellinie.

So dauerte es bis zur 86. Minute, bis Marvin-Jay das 3:0 erzielte und damit den Endstand herstellte.

Durch dieses Sieg springen wir wieder auf den ersten Tabellenplatz und haben sogar noch ein Spiel
weniger als unsere Verfolger. Jetzt heißt es bloß nicht nachlassen und in den nächsten Wochen
weiter Punkte einfahren. Am Sonntag geht es nach Tangstedt, wo wir wieder alles geben müssen
um den Sieg einzufahren.

Bis dahin... ALLES AUF ROT!!

 

Tore:

1 : 0 40.min Joel Gibau
2 : 0 45.min Joel Gibau
3 : 0 86.min Marvin-Jay Gibau

Aufstellung:
Helge Lohmann
Radoslaw Majer, Mike Wasielewski, Sascha Blunk, Christoph Mattern,
Yannic Sichting, Christopher Nied ( 74.min Henning Hollstein), Robin Berg, Marvin-Jay Gibau ( 88.min Maik Glissmann),
Torben Mohr, Joel Gibau ( 78.min Jan Marc Mohr)

Reserve:
Maik Glissmann, Jan Marc Mohr, Henning Hollstein, Bjarne Pingel