banner

 .: Jahresrückblick 2010... 

______________________________________________________________________


Im Frühjahr hat die Mannschaft als 2.G-Junioren an der Spielrunde des Hamburger Fußball Verbandes teilgenommen. Wir hatten ziemlich die jüngste Mannschaft für diesen Wettbewerb gemeldet und haben über die verschiedenen Spieltage recht ausgeglichen gespielt. Einige Spiele gingen verloren, andere wurde gewonnen. Im Herbst diesen Jahres hatten wir unsere „erfahrene“ Mannschaft nochmals an der Spielrunde teilnehmen lassen. Dieses Mal waren alle Spieler viel organisierter und zielstrebiger. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass erheblich mehr Spiele gewonnen wurden. Außer der Spielrunde wurden zwei Freundschaftsspiele gegen Seestermühe bestritten. Die jeweiligen Ausrichter der Freundschaftsspiele haben dabei für Kaffee und Gebäck gesorgt. So konnten die Kinder in entspannter Atmosphäre gegeneinander spielen und miteinander essen. Übrigens wurden die Spiele jeweils von den Heimmannschaften gewonnen. Im Laufe des Jahres ist der Spielerstamm auf 14 Spieler, die regelmäßig am Training teilnehmen, angestiegen. Dabei ist das Altersverhältnis zwischen 2004 und 2005 geborenen Jungs ausgeglichen. Im nächsten Jahr werden wir die Mannschaft im „richtigen“ Spielbetrieb anmelden.

Im Herbst 2010 haben wir einen Trikotsponsor gefunden. Norbert Saprautzki hat sich gleich mit seiner Firma DAGESA angeboten, einen kompletten Satz Trikots, Hosen und Stutzen anzuschaffen. Hierfür möchten wir uns besonders bedanken, da unsere alten Trikots schon über 7 Jahre alt waren. Danke Norbert!

Weiterhin hat Thea Martin, Fotostudio Hemdingen, diverse Fotos der Mannschaft und das Mannschaftsbild fotografiert und dem Verein zur Verfügung gestellt. Auch für Deine Arbeit mit der Kamera und die anschließende Arbeit am Computer     möchten    wir    uns     bedanken. 
Danke Thea!

Die gesamte Mannschaft hat beim Stadtlauf 2010 in Barmstedt teilgenommen. Alle gaben ihr Bestes und sie errangen jeweils eine Medaille. Ralf Warns meldete sich selbst beim Stadtlauf auf der 10 km - Strecke, um mit gutem Beispiel voran zu gehen. Er erreichte eine ansprechende Zeit. Zur Belohnung durfte die gesamte Mannschaft auf Kosten der Trainer in der Eisdiele in Barmstedt einkehren. Wie Ihr lesen könnt, ist das Jahr 2010 wie im Fluge vergangen. Dem Trainerteam Matthias Hollm und Ralf Warns hat es richtig Spaß gemacht, diese tolle Mannschaft trainieren zu dürfen! Zum Ende möchte ich mich auch bei den Eltern unserer Spieler bedanken, da diese die Mannschaft und das Trainerteam jederzeit unterstützen. Ich wünsche allen Gesundheit, Spaß und ein frohes Weihnachtsfest!

 

Ralf Warns