banner

.: Hallenturniere 2012...

______________________________________________________________________

 

...beim TSV Brokstedt

 

Am 17.und 18.12.2011 fanden 5 Vorrundenturniere (30 Mannschaften) in Brokstedt statt, bei dem unsere tolle 2001 E-Jugend gewonnen hatte, damit hatte sie sich für das Finalturnier am 7.1.2012 qualifiziert, hier nahmen alle (10) Mannschaften teil, die den 1. oder 2. Platz gemacht hatten. Um 10 Uhr begann das Turnier, unsere Jungs mussten gleich gegen den vermutlich stärksten Gegner Egenbüttel spielen. Unser Trainer Michi hatte unsere Verteidigung mit 3 Jungs aufgestellt, mit Morris, Moritz und Felix, vorne spielten Leon und Ben, eingewechselt wurden auch Freddie und Martin, im Tor stand Max. Das Spiel war ziemlich rasant, schnelle Pässe, jeder Fehler von uns rächte sich sofort. Unsere Jungs haben sich ganz gut geschlagen, aber bei so schnellen Abgaben sind sie jedoch nicht ganz hinterhergekommen. Zum Schluss stand es 0 : 4 . Schade! Um 11.12 Uhr begann das nächste Vorrundenspiel, gegen Nortorf. Hier haben unsere Jungs super gespielt. Sehr genau kamen die Pässe. Sie haben 6 : 1 gewonnen !!! Das war Klasse ! Freddie : eingewechselt und gleich 1 Tor geschossen, super! Moritz hatte 4 Tore geschossen, man o man. Ben 1 Tor ... klasse ! Um kurz nach 12 Uhr kam das nächste Spiel gegen Nordoe-Münsterdorf. Unsere Jungs hatten viele Torchancen, die sie nicht nutzen konnten, es kam ein frühes Gegentor, damit hatten sie nicht gerechnet. Michi auch nicht, er saß aber am anderen Ende der Halle, da hörten wir nicht so genau, was er von sich gab. Die andere Mannschaft setzte sich mit einigen Fouls durch, die der Schiedsrichter leider nicht berücksichtigte. Ben schlug auf den Hinterkopf auf, Leon wurde an die Bande gedrückt und verlor Haut am Knie und Moritz wurde zu Fall gebracht und hatte 2 blaue Flecken auf dem Rücken.

Es folgte noch das 2.Gegentor und da war Schluss. 0 : 2 verloren. Im 4.Spiel waren die Chancen so: Wenn sie verlieren, spielen sie um den 9. und 10. Platz, wenn sie gewinnen, dann sind sie zweiter der Gruppe. Das war sehr spannend. Unsere Mannschaft wollte unbedingt gewinnen. Sie spielten gegen den SV Tungendorf hervorragend. Das es immer so aufregend sein muß! Felix schoss ein Tor und Moritz 2, Leon hatte hervorragende Pässe abgegeben, und Morris machte wie immer seinen Job, bei ihm kommt kaum ein Ball durch, und wenn doch, dann ist auch noch Max da, der den Ball hält, Freddie und Martin haben auch klasse mitgespielt, Ben sowieso. 3 : 0 gewonnen!!

Halbfinale: Damit spielten sie gegen den 1.aus der Gruppe B, gegen Blau-Weiß 96 Schenefeld, die bisher alles gewonnen hatte. Wir rechneten nicht unbedingt mit einem Sieg, da unsere Mannschaft sich abwechselte mit verloren und gewonnen. Aber jetzt wollten sie mehr! Was für ein tolles Spiel, die Gegner kamen nicht ins Spiel, plötzlich stand es 3 zu 0 für uns, Felix 1 Tor, Ben 1 Tor, Leon 1 Tor. Es war ein rasantes Spiel, erst zum Schluss kamen die anderen ins Spiel und es fielen noch 2 Tore. 3 : 2 für uns. Dann waren die 10 min um. Geschafft. Sie stehen im Finale. Das Turnier endete wie es angefangen hatte: Spiel gegen Egenbüttel. Ben schoss ein Tor, super, ansonsten war es wie in Spiel 1. Die anderen spielten einfach besser, aber wir haben den 2.Platz des Turniers!!! Klasse Jungs !!!

Sie bekamen einen riesigen Pokal für die Mannschaft und 50€ für die Mannschaftskasse.

 

Anke